Liebe beruflich Tätige in der Arbeit mit Kindern,
Jugendlichen und Konfirmanden,

wir laden Sie alle herzlich ein zu den 7. Fachlichtern in der Zeit vom 13. bis
14. Februar 2018 im Evangelischen Jugendhof Sachsenhain. Wir freuen uns,
dass die Fachlichter lebendig sind und weiter strahlen und leuchten!
Auch im „verflixten siebten Jahr“ bieten wir wieder 1 ½ Tage neue Impulse
für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Zeit für den Austausch mit
Kolleginnen und Kollegen und Raum, um neue Perspektiven für die eigene
Praxis zu entwickeln.
„Fachlichter – Die Praxis zum Leuchten bringen“: eine Fortbildungsmarke des
Landesjugendpfarramtes. 2018 gibt es 15 Fachangebote als Komplettpaket
zur Wahl, darunter ein ganztägiges Angebot.
Gewählt werden kann unter anderem: Andachten mal anders, Fundraising
in der Jugendarbeit, Vloggen mit Konfis, über Sex sprechen?!, Fair Reisen,
Jungen in der Evangelischen Jugend und vieles mehr.
Die Referentinnen und Referenten des Landesjugendpfarramtes bieten
gemeinsam mit externen Gastreferentinnen und Gastreferenten ein breit
angelegtes Themenspektrum an. Neue und erprobte Konzepte und Methoden
für die Praxis werden vorgestellt, diskutiert und ausprobiert.
Ein Kulturprogramm am Abend rundet das Programm ab.
Sie haben die Wahl: Sie können 1½ Tage bleiben oder einzelne Angebote
nutzen.
Erleben Sie die Fachlichter 2018 – als Neueinsteiger*in oder Wiederholungstäter*
in! Wir freuen uns, Sie in Verden zu treffen. Bitte reichen Sie
dieses Heft an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiter, wenn sie noch nicht
von den Fachlichtern gehört haben, bzw. verschicken Sie die PDF-Version.
Die Fachlichter 2018 gelten auch als Fortbildungsangebot der FEA.

Petra Pieper-Rudkowski          Wolfgang Blaffert
Landesjugendwartin                Referent für Theologie, Jugendforschung und Fortbildung

 

Grunddaten
Unterbringung in Mehrbettzimmern, Einzelzimmer begrenzt auf Anfrage vor Ort
Workshopwahl
Wir bieten drei Workshop-Blöcke an. Wählen Sie bitte pro Block einen Workshop aus.