Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten Informations- und Vernetzungstreffen der Koordinatorinnen und Koordinatoren der Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit in den Kirchenkreisen unserer Landeskirche am 3. September 2018, 10.00 – 16.00 Uhr, in die Reformierte Gemeinde, direkt neben dem Haus kirchlicher Dienste, nach Hannover (Lavesallee 4) ein.

Folgendes Programm schlagen wir Ihnen vor:

10.00 Uhr            Begrüßung und Besinnung, Blick auf das Tagesprogramm

10.15 Uhr            „Wo stehen wir?“ Aktuelle Themen und Fragestellungen aus unserer Arbeit. Austausch und Sammlung in Kleingruppen.

11.00 Uhr            Peter Meißner (Haus kirchlicher Dienste): „Wir im Quartier. Engagement für das Gemeinwesen.“ Vorstellung der Initiative Gemeinwesendiakonie.

12.30 Uhr            Mittagessen

13.30 Uhr            „Aus der Praxis: Die Ideenwerkstatt.“

14.30 Uhr            „Gemeinwesenarbeit, was heißt das für mich?“ Austausch in Kleingruppen und im Plenum

15.30 Uhr            Infobörse (u.a. Finanzierungen, Fortbildungen, Literatur)

16.00 Uhr            Reisesegen

Wir tagen in der Reformierten Gemeinde, direkt neben dem Haus kirchlicher Dienste, Hannover, Lavesallee 4. Ein Tagungsbeitrag wird nicht erhoben. Wir gehen davon aus, dass die Fahrtkosten von den Anstellungsträgern übernommen werden. Sollte das nicht möglich sein, erstatten wir auch gern die Fahrtkosten.

Bitte melden Sie sich möglichst unverzüglich mit dem nachfolgenden Formular an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den Austausch mit Ihnen.

Mit besten Grüßen

Mareike Hergesell (Diakonisches Werk Evangelischer Kirchen in Niedersachsen, Referat Migration)

Perdita Wünsch (Haus kirchlicher Dienste, Arbeitsfeld Ehrenamt)

Lars-Torsten Nolte (Haus kirchlicher Dienste, Arbeitsfeld Migration und Integration)

 

Persönliche Daten