Das Seminar vermittelt Methoden für die Begleitung von Teamenden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

"Puh, war das anstrengend" - Das erfahren Teamende, die in der Jugendarbeit in seelsogerlicher Funktion angefragt werden. Neben einer guten Schulung benötigen sie kontinuierliche Begleitung durch beruflich Tätige, um ihre Erfahrungen zu verarbeiten. Dieses Seminar vermittelt hierfür Methoden für die Praxis. Anhand von konkreten Fallbeispielen werden Lösungsansätze für Fragestellungen erörtert, die beim Einsatz von Teamenden aufgetreten sind. Grundlage bilden die eiogenen Erfahrungen aus der Gruppe.

Termin:     09. - 10.02.2022    

Ort   :        Evangelischer Jugendhof Sachsenhain, Verden/Aller

Kosten:    75,00 € ( inkl. Verpflegung und Übernachtung)

Für:          Diakon*innen, FEA-Pflichtige/FEA-Berechtigte, Pastor*innen, Sozialpädagog*innen

Leitung:   Marco Kosziollek, Pastor
Leitung:   Petra Eickhoff-Brummer, Pastorin