"Voll abgefahren", dies ist das Motto der diesjährigen Fahrradrally. Am 18.07. ist der ganze Sprengel auf den Beinen und schwingt sich auf den Sattel. Der KKJD hat eine Route über Stock und Stein geplant. Dabei geht es vom Süden in die Mitte des Kirchenkreis. Freut euch auf einen aktiven Vormittag mit kniffligen Aufgaben. Habt ihr das Zeug den Hauptpreis zu gewinnen?

Startpunkt ist der Bahnhof in Buxtehude um 11:00 Uhr. Der Endpunkt wird das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Buxtehude sein.

 

 

Bei der Fahrradrally ist unser Blick ganz besonders auf die Sicherheit unserer Teilnehmenden gerichtet. Im vorhinein müssen dafür beide Punkte bestätigt werden. Wird am Rallytag ein Mangel festgestellt müssen wir euch leider von der Rally ausschließen.
Falls ihr ihr im vorherigen Teil "Ich nehme mit meiner Gruppe teil" angekreuzt habt bitte hier die Gruppenmitglieder benennen. (max. 5 Personen)
Während der Veranstaltung werden Fotos und teilweise Videos durch Mitarbeitende des Kirchenkreisjugenddienstes gemacht, auf denen du zu sehen bist. Vereinzelt werden Fotos in unseren Publikationen abgedruckt und im Internet Fotos und kurze Videos verwendet. Wir wählen die Fotos und Videos sorgfältig und gewissenhaft aus. Du und deine Erziehungsberechtigten erteilen mit deiner Anmeldung die ausdrückliche, jederzeit widerrufliche, ansonsten jedoch unbefristete, Zustimmung zur entsprechenden Verwendung von Bildern und Videos, auf denen du abgebildet ist. Eine Verwendung ohne deine Zustimmung ist darüber hinaus in den gesetzlich geregelten Fällen zulässig. Dir ist dabei bekannt, dass digitale Bilder und Videos aus dem Internet kopiert, woanders verwendet oder auch verändert werden können, ohne dass wir darauf Einfluss haben. Einer Veröffentlichung kannst du jederzeit widersprechen. Wir werden im Falle eines Widerspruchs das Bild oder das Video zeitnah aus dem von uns verantworteten Bereich im Internet entfernen. Eine Verpflichtung zur Veranlassung der Beseitigung in Suchmaschinen, Social- Media-Portalen, Bildportalen oder sonstigen digitalen Medien besteht jedoch nicht, soweit wir die Einstellung dort nicht selbst vorgenommen oder aktiv veranlasst hat. Auf eine Vergütung für die Veröffentlichung eines Bildes oder einer Videosequenz verzichtest du hiermit ausdrücklich. Auf die Fotos oder Videos, die die Teilnehmenden machen, haben wir keinen Einfluss; wir sind nicht verpflichtet, diesbezüglich Verbote oder Gebote auszusprechen bzw. Kontrollen vorzunehmen.