Kollegialer Austausch in Vorbereitung auf die Orgelentdeckertage 2021

In Vorbereitung auf die Orgelentdeckertage 2021 laden wir interessierte haupt- und nebenberufliche Kirchenmusiker*innen aus der Landeskirche Hannovers zu einem kollegialen Austausch via ZOOM ein. An zwei Abenden möchten wir über die landeskirchlichen Orgelentdeckertage informieren, erprobte Konzepte diskutieren und Material zur Orgelvermittlung vorstellen. 
 


Mittwoch 24.3.2021 von 18-20 Uhr
Orgelentdecker-ZOOM 1: „Konzepte für die Orgelvermittlung“

Staunen, Spielen, Ausprobieren – allgemeine Infos zu Zielsetzung und Konzept der Orgelentdeckertage
Silke Lindenschmidt und Josephine Werth, VISION KIRCHENMUSIK

Anregungen für Orgelführungen
Annegret Schönbeck, Orgelakademie Stade

Anregungen für Orgelgottesdienste – Erfahrungen mit (analogen) Musikgottesdiensten im Rahmen der Orgelentdeckertage 2020
Kreiskantorin Sybille Groß, Buxtehude

Anregungen für Orgelkonzerte – Erfahrungen aus dem Projekt „Musique á la carte“ (Wunschkonzert mit französischer Orgelmusik)
Kreiskantor Holger Brandt, Walsrode

Orgelvermittlung im digitalen Raum – Erfahrungen aus dem Projekt #deineorgelfrage auf Instagram
Kreiskantor Benjamin Dippel, Northeim


Donnerstag 25.3.2021 von 18-20 Uhr
Orgelentdecker-ZOOM 2: „Material für die Orgelvermittlung“

Vorstellung der „Orgelkoffer“ (Konzept: Annegret Schönbeck, Gregor Bergmann)
Orgelbauer Gregor Bergmann, Leer

Vorstellung der „Melopipes“ (Konzept: Johannes Hüfken)
Musiklehrerin u. nebenberufliche Kirchenmusikerin Antje Knobloch, Bad Bevensen

Vorstellung der „Doe-Orgel“ (Konzept: orgelkids.nl)
Annegret Schönbeck, Orgelakademie Stade


Die Teilnahme ist an einem der beiden ZOOM-Termine oder an beiden Abenden möglich. Die Zugangsdaten werden kurz vorher an alle Teilnehmenden gemailt. Für Rückfragen melden Sie sich gern unter mail@visionkirchenmusik.de

In Vorfreude auf den Austausch und mit herzlichem Dank an alle Mitwirkenden für das Teilhabenlassen an Ideen und Erfahrungen,

Annegret Schönbeck, Orgelakademie Stade
Ulf Pankoke und Silke Lindenschmidt, VISION KIRCHENMUSIK
 
 
Persönliche Daten
Angabe erforderlich für Anmeldeeingangsbestätigung sowie Informationen zum Meeting.
Angaben zur Tätigkeit
Themenauswahl
Weitere Angaben
Drücken Sie den Button ABSENDEN, um Ihre Anmeldedaten an VISION KIRCHENMUSIK zu übermitteln. Sie erhalten anschließend per Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Sollten Probleme bei der Onlineanmeldung auftreten, kontaktieren Sie gern das Projektbüro von VISION KIRCHENMUSIK unter mail@visionkirchenmusik.de. Herzlichen Dank!