Bildungsurlaub nach Paris - 22.11.21 - 26.11.21

 

„Wirtschaften in Europa“ ist auch in diesem Jahr für uns im KDA ein Thema, dem wir uns auf einer Studienreise widmen wollen. Nachdem in 2019 Linz in Österreich Ziel unserer Reise war, geht es diesmal im November nach Paris.

Dort wird es wieder viele Begegnungen mit unterschiedlichen Akteuren aus Wirtschaft und Arbeitswelt geben. Ein Fokus legen wir besonders auf die Rolle der EU, da Deutschland im Herbst 2020  die Ratspräsidentschaft innehatte. Darüber hinaus werden wir uns mit den Unterschieden in den Sozialsystemen befassen, ein Thema, das gerade in Frankreich hohe Wellen schlägt.

Ein Highlight unserer Reise wird der Betriebsbesuch bei MULTIVAC werden, einem multinationalen Unternehmen in der Verpackungsindustrie. Ich hatte bereits Gelegenheit mit dem Geschäftsführer Herrn Christophe Charoy zu telefonieren, und er war begeistert von der Idee, eine Gruppe von Wirtschaftsinteressierten in seinem Unternehmen zu begrüßen, zumal er mehrere Jahre in einer Filiale im Allgäu tätig war und sehr gut deutsch spricht. Er hat sofort die Idee unserer Studienreise verstanden: die eigenen Verhältnisse durch die Brille eines anderen Landes zu sehen und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Ihre Daten werden nicht für gewerbliche oder kommerzielle Zwecke weiterverarbeitet. Alle an das Haus kirchlicher Dienste versendeten Informationen werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Die Datenverarbeitung erfolgt im:
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)
Archivstraße 3
30169 Hannover
Fon: 0511 1241-672

https://www.kirchliche-dienste.de/arbeitsfelder/arbeitswelt

Persönliche Daten
An diese Adresse erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
Unternehmensdaten
Anreise
Datenschutz
Wir speichern Ihre persönlichen Daten ausschließlich in unseren hauseigenen Systemen und nutzen sie ausschließlich um den Kontakt zu Ihnen herzustellen.